Bild Verkuendung

Landeserntedankfest 2023 vom 15. bis zum 17. September 2023 in Frohburg

Bild Verkuendung

Landeserntedankfest 2023 vom 15. bis zum 17. September 2023 in Frohburg

Die Stadt Frohburg (Landkreis Leipzig) im Kohrener Land wird im kommenden Jahr das 24. Sächsische Landeserntedankfest ausrichten. Darüber informierte Staatsminister Thomas Schmidt heute (20. Juni 2022) gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e. V. (SLK), Peter Neunert, bei einem Besuch in der Stadt. Das Landeserntedankfest 2023 findet vom 15. bis zum 17. September 2023 statt.

»Ich freue mich über diese Auswahl. Frohburg ist für das Fest hervorragend geeignet. Dass sie solche Feste organisieren kann, zeigt die Stadt eindrucksvoll mit dem jährlich stattfindenden Michaelismarkt im Ortsteil Kohren-Sahlis, dem traditionellen Topf- und Krügemarkt oder dem Internationalen Motorradrennen auf dem Frohburger Dreieck«, so der Minister.

In der Stadt Frohburg und ihren 32 weiteren Ortsteilen leben aktuell rund 12 000 Einwohner. In mehr als einhundert Vereinen engagieren sich die Frohburger. Das Gebiet von Frohburg ist vor allem ländlich geprägt. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten oder Baudenkmalen gehören unter anderem das Schloss Frohburg, das Schloss- und Rittergut Prießnitz, das im Jahr 1712 erbaute Bauernrathaus, der Schwind-Pavillon in Rüdigsdorf oder die Kohrener Töpfereien und der Töpferbrunnen. Auch die Burg Gnandstein, das Töpfermuseum in Kohren-Sahlis oder das Naturfreibad Frohburg sind einen Besuch wert. Umgeben von der Ruhe der Natur, ist Frohburg mit seinen Ortsteilen ein anziehendes Ausflugsziel im Kohrener Land.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter: